Header COMPAREX TechTeens Schmuckelement
  • Das sind unsere Mentoren: Sebastian Gebhardt 

    Mehr »

  • Das sind unsere Mentoren: Franziska Müller 

    Mehr »

  • Das sind unsere Mentoren: Daniel Herzog 

    Mehr »

Premiere für TechTeens:
Wir machen euch fit für das Silicon Valley


Es war eine Premiere, auf die 90 Schülerinnen und Schüler lange gewartet haben, und der Applaus am Schluss war gewaltig: Heute stellten wir an der 84. Oberschule in Leipzig erstmals TechTeens der Öffentlichkeit vor. Ein Projekt, bei dem wir ein Jahr lang 90 Teens die digitale Welt von morgen näherbringen.

Wie programmiert man eine App? Wie erstellt man eine Website? Wie funktionieren digitale Plattformen? Und wie verbessere ich meine Instagram-Fotos? All das lernt man ab sofort an sechs Leipziger Oberschulen. Über 50 Mentoren – darunter IT-Experten, Software-Architekten und Programmierer – vermitteln Schülern der 9. Klassen einmal pro Woche praxisnahes Wissen. Denn wer in der digitalen Welt mitspielen möchte, muss zuerst wissen, wie sie funktioniert. So zeigten heute einige der Schülerinnen bereits zur Vorstellung der Initiative ihre ersten Arbeiten, zum Beispiel wie sie das TechTeens-Logo grafisch verbessert haben. Denn eines lernt man gleich zu Beginn bei TechTeens: Wer in der digitalen Welt Erfolg haben will, muss schnell sein.

Bei der heutigen Präsentation waren neben zahlreichen Medienvertretern auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung, Thomas Reich, der Boss von COMPAREX, und sein Deutschland-Chef Achim Herber dabei, die das Projekt ins Leben riefen. „Dass wir selber eine App entwickeln dürfen mit unseren eigenen Ideen, ist wirklich cool“, war Miriam, eines der TechTeens, bei der heutigen Premiere begeistert.

Und dass jeder Teilnehmer von COMPAREX technisch upgegradet wird und einen neuen Laptop kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt, freut besonders Martina Schulz, Schulleiterin der 84. Oberschule. Zudem findet in den Herbstferien ein TechCamp statt, an dem alle Schüler teilnehmen können. Auf die zehn engagiertesten TechTeens wartet außerdem eine Reise ins Silicon Valley, wo sie die neuesten Technologien und Entwicklungen von Tech-Giganten wie Microsoft direkt vor Ort hautnah erleben können. „Das wär‘ ein richtig krasser Traum, der in Erfüllung geht“, schwärmte heute TechTeen Jenny von der einmaligen Chance. „Ich bin mir sicher, auf die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TechTeens-Initiative wartet ein praxisnahes, hochinteressantes Jahr, das sie gestärkt in ihr Berufsleben starten lässt“, gab sich Leipzigs Oberbürgermeister Jung begeistert. Und COMPAREX-CEO Reich sagte: „Die Jobs von morgen werden anders sein als die von heute. Wir wollen den TechTeens zeigen, wie man im Silicon Valley denkt und arbeitet und sie beim Start in die digitale Berufswelt unterstützen.“

Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens
Premiere für TechTeens